Ptuj in 5 tagen - ptuj.info

1 Tag: Fangen Sie mit der Erkundung der Stadt mit der schönsten Aussicht an – auf der Fußgängerbrücke oder beim Kaffee im Café Kipertz des Hotels Mitra. Machen Sie einen Ausflug zum Schloss Ptuj, sehen Sie sich Sammlungen von nationaler Bedeutung an und genießen Sie den Blick auf die roten Dächer der ganzen Stadt. Machen Sie einen Spaziergang zum Archäologischen Park Panorama und besuchen Sie das Dominikanerkloster. Gönnen Sie sich ein Mittagessen im Restaurant Amadeus, entdecken Sie danach das Orpheus-Denkmal, den Stadtturm und die St.-Georgs-Kirche und das Kurent-Zimmer im TIC. Dann trinken Sie einen Kaffee auf dem Slovenski trg-Platz mit einem der schönsten Ausblicke auf die schönen Fassaden der Stadt. Kunstliebhaber besuchen danach die Stadtgalerie Ptuj oder die Galerie Mihelič, während Weinliebhaber den Weinkeller erforschen können.

Führung info

römische und mittelalterliche Perlen von Ptuj

kulinarische Meisterwerke

Naturschönheiten

ländliche Umgebung

2 Tag: Beginnen Sie den Tag auf dem Hauptplatz, wo Sie eine großartige Gelegenheit zum Kaffee und Kuchen mit Blick auf das schöne Rathaus haben. Schauen Sie sich das Minoritenkloster an und dann die Basilika auf Ptujska Gora. Wir empfehlen auch einen Zwischenstopp und einen hausgemachten Schichtkuchen gibanica bei Babica Breda in Ptujska Gora, ein Mittagessen im Restaurant Špajza auf Breg und einen Besuch im Schloss Štatenberg pri Makolah. Entspannen Sie sich bei Ihrer Rückkehr nach Ptuj in der künstlerischen Atmosphäre des Kaffeehauses muziKafe oder lassen Sie sich am Abend in der Therme Ptuj verwöhnen.

3 Tag: Die Umgebung von Ptuj bietet auch Entspannung in unberührter Natur. Machen Sie einen Spaziergang um den Ptuj See (13 km), gönnen Sie sich eine Pause am Vogelobservatorium und besuchen Sie den Naturpark Šturmovci, der unter Naturschutz (Natura 2000) steht. Wenn Sie die Natur gerne vom Boot beobachten, machen Sie einen Ausflug mit dem Čigra-Boot, das Sie über den Ptuj See führt. Genießen Sie Ihr Mittagessen auf der Terrasse des Restaurants Ribič mit Blick auf die Drau. Nach dem Mittagessen besuchen Sie einen Weinkeller in Ptuj oder lassen Sie sich im Wellnesszentrum des Hotels Primus oder Mitra verwöhnen. Lust auf Golf oder Radfahren? Auch dies ist möglich.

4 Tag: Nutzen Sie den Tag, um die herrlichen Orte in der Nähe von Ptuj zu erkunden. Erster Zwischenstopp ist am mächtigen Baum, einem Naturdenkmal – dem Hinze-Mammutbaum. Liebhaber von Motorrädern können das wunderschöne traditionelle pannonische Haus »cimprača« in Sakušak besuchen, wo sich heute das Puh-Museum befindet und das Erbe des Erfinders Janez Puh entdeckt werden kann. Schauen Sie sich in Dornava das prächtige Schloss von außen an – eine besondere architektonische Barockperle. Um die wahre pannonische Architektur kennenzulernen, werfen Sie einen Blick auf den Dominko-Hof, der um 1700 erbaut und später als immobiles Kulturgut anerkannt wurde. Hier kann man noch sehen, wie einst gelebt wurde. Beenden Sie den Tag so traditionell wie möglich und machen Sie sich in der Handwerkswerkstatt Klinc in Spuhlja mit der Herstellung der Kurent-Aufmachungen vertraut.

Lassen Sie sich am Abend in der Therme Ptuj verwöhnen.

5 Tag: Wenn Sie Ihre Reise Richtung Ormož fortsetzen, können Sie die reiche Geschichte des Ortes und des Deutschen Ritterordens in Velika Nedelja kennenlernen. In der Dreifaltigkeitskirche kann man den ältesten Taufstein Sloweniens aus dem 12. Jahrhundert bewundern, während im benachbarten Schloss der Kreuzritter die Sammlung Velika Nedelja im Laufe der Jahrhunderte ausgestellt wird. Das Regionale Museum Ptuj – Ormož verwaltet auch die Schlossanlage in Ormož. Die Gegend um Ormož und Ljutomersko-ormoške gorice ist für hervorragende Weine bekannt. Der wichtigste Punkt ist die Ortschaft Jeruzalem mit ihrer langen und reichen Geschichte und vor allem einem äußerst interessanten Namen.

Ähnliche Touren und Erlebnisse

Führungen
Thematische erlebnisse
Ptuj in 3 tagen
Ptuj in 1 tag