Drau-Turm - ptuj.info

Verteidigungssystem von Ptuj

Der im 16. Jahrhundert erbaute Drau-Turm ist der größte der sechs Türme, die zum Verteidigungssystem von Ptuj gehörten. Die Spitze diente als Kanonenplattform, und der Eingang wird vom Stadtwappen mit dem Kreuz, das der Stadtpatron St. Georg auf seiner Rüstung trägt, geschmückt. Auf dem südlichen Teil des Turms befinden sich zwei Tafeln, die die Höhe der Drau während der Überflutungen 1567 und 1857 anzeigen. Im 19. Jahrhundert wurde ein neues Dach gebaut und der Turm in Wohnungen umgewandelt, später diente er auch als Weinmuseum. Heute beherbergt der Turm die Galerie Mihelič.

Info Karte öffnen

der größte der Verteidigungstürme

aus dem 16. Jahrhundert

eingemauerte Kanonenkugeln

Kreuz des St. Georg

Winter (1. 10. bis 30. 4.):

- Dienstag bis Samstag von 10 bis 17 Uhr,
- Sonntag von 14 bis 17 Uhr.

Sommer (1. 5. bis 30. 9.):

- Dienstag bis Samstag von 10 bis 18 Uhr,
- Sonntag von 14 bis 18 Uhr.

24., 31. 12. und Fastnachtsdienstag

- von 10 bis 12 Uhr

Montags und am 1. Januar, 1. November, 25. Dezember und Ostern geschlossen.

Eintritt:

freier Eintritt.

Kontakt

Dravska ulica 4, SI-2250 Ptuj
T: +386 (0)2 787 92 50
E: uprava@pmpo.si
W: http://pmpo.si/stalnice/miheliceva-galerija