Galerie Mihelič - ptuj.info

Das künstlerische Erbe von Ptuj

Die Galerie Mihelič ist nach einem der größten slowenischen Künstler France Mihelič (1907–1998) benannt, der seine umfangreiche Sammlung an Grafiken und sein gesamtes künstlerisches Erbe auf Papier der Stadt Ptuj hinterließ. Die Galerie befindet sich im alten Turm neben der Drau, der im Jahre 1551 gebaut wurde und in der Renaissance Teil des Stadtverteidigungssystems gewesen ist. In der Galerie stehen zwei ständige Sammlungen: das grafische Kabinett von France Mihelič und die Sammlung von Grafiken von Luigi Kasimir. In der Galerie werden auch Wanderausstellungen präsentiert, zugleich finden hier aber auch verschiedene Veranstaltungen slowenischer und ausländischer zeitgenössischer Künstler statt.

Info Karte öffnen

ehemaliger Abwehrturm

slowenische und ausländische bildende Kunst

grafisches Kabinett von France Mihelič

Sammlung von Grafiken von Luigi Kasimir

Winter (1. 10. bis 30. 4.):

- Dienstag bis Samstag von 10 bis 17 Uhr,
- Sonntag von 14 bis 17 Uhr.

Sommer (1. 5. bis 30. 9.):

- Dienstag bis Samstag von 10 bis 18 Uhr,
- Sonntag von 14 bis 18 Uhr.

24., 31. 12. und Fastnachtsdienstag

- von 10 bis 12 Uhr

Montags, am 1. Januar, 1. November, 25. Dezember und Ostern geschlossen.

Eintritt:

Eintritt frei.

Kontakt

Dravska ulica 4
SI-2250 Ptuj
T: +386 (0)2 787 92 50
E: uprava@pmpo.si
W: http://pmpo.si/stalnice/miheliceva-galerija